Neuer Tiefbrunnen im Projekt Hand in Hand for a better life, Uganda

Neuer Tiefbrunnen im Projekt Hand in Hand for a better life, Uganda

Mitteilung von Peter Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand for a better life, Uganda, Mai 2022: Wasser ist leben Der neue Tiefbrunnen ist ein wahrer Segen. Mit toller Unterstützung  der Aktion Weltkinderhilfe liefert er seit Mitte letzten Jahres sicheres Wasser, das...

Aus dem Newsletter von Shangilia, Kenia, im April 2022:

Aus dem Newsletter von Shangilia, Kenia, im April 2022:

Aus dem Newsletter von Shangilia, Kenia, im April 2022: Endlich mal sich wie die „Großen“ fühlen. Die Vorschule ist beendet und die Kinder kommen nun alle in die erste Klasse. Das ist ein großer Schritt für die kleinen Jungen und Mädchen. Der Unterricht findet nun in...

Neues aus dem Projekt True North, Südafrika

Neues aus dem Projekt True North, Südafrika

Im April schrieb Marlis Schaper: Auch True-North ist ein Vorzeigeprojekt! Sie bemühen sich besonders um die Registrierung von 29 Kindergärten in Vrygrond und Overcome Heights und leisten Hilfe bei der Beantragung staatlicher Mittel und arbeiten darauf hin, dass die...

Neues aus dem Projekt Heuwel Speelskool, Südafrika

Neues aus dem Projekt Heuwel Speelskool, Südafrika

Marlis Schaper und Elke Zwicker berichteten im April über das Projekt Heuwel Speelskool in Calitzdorp, Südafrika: Anfang März können wir endlich im kleinen Kreise die Eröffnung des ‚Afterschool Centre‘ feiern. Es ist ein herzerwärmendes Fest, in dem die Kinder im...

Tolle Nachrichten aus Shangilia, Kenia!

Tolle Nachrichten aus Shangilia, Kenia!

40 neue Kinder aus der Nachbarschaft konnten wir jetzt in der Schule aufnehmen! Wir wünschen Euch einen guten Start und hoffen, dass Ihr Euch schnell einleben werdet!

Kenia, Shangilia – Der Mais ist fertig für die Ernte!

Kenia, Shangilia – Der Mais ist fertig für die Ernte!

Anja Faber, Projektleiterin von Shangilia, Kenia, schrieb Anfang April 2022:Der Mais ist fertig für die Ernte! Seit einer Woche sind alle Hände in Tumshangilieni Mtoto/Shangilia Kenya  damit beschäftigt, den Mais zu ernten und die Körner von den Kolben zu lösen. Ganz...

Gemüsegärten in Kenia, Shangilia

Gemüsegärten in Kenia, Shangilia

Anja Faber, Projektleiterin Shangilia, Kenia, schrieb am 3. April 2022:Wegen des Krieges in der Ukraine werden auch die Lebensmittel in Kenia immer teurer. Hinzu kommt, dass es im Norden des Landes seit Monaten eine schwere Dürre gibt. Wir sind sehr froh, dass wir es...

Neue Küche in Shangilia

Neue Küche in Shangilia

Die Küche ist fertig! Die Gasherde wurden angeschlossen, das Gas geliefert und alles erstrahlt jetzt in einem neuen Glanz. Speisesaal und Küche wurden gleich noch gestrichen und ab heute wird in der neueingerichteten Küche gekocht! Viel Spaß wünschen wir den Köchen...

Burkina Faso – Binnenflüchtlinge

In Burkina Faso gibt es mehr als 200.000 Binnenflüchtlinge aufgrund von islamistischem Terror. Auch die Organisation der Aktion Weltkinderhilfe, ABN, verteilt Kleidung und Lebensmittel an die notleidenden Menschen.

Burkina Faso – Centre des Metiers

Burkina Faso – Centre des Metiers

In unserem Ausbildungszentrum in Ouagadougou, Burkina Faso, werden Schüler auf unterschiedliche Berufe wie Elektriker, Schneiderin, Schweißer, etc. vorbereitet. Es ist ein privates Angebot für Jugendliche von der Straße. Nach drei Jahren Ausbildung und...

Deepam wird 30

Mitteilung von Frau Ehrle, Projektleiterin Deepam, Indien, am 22. Februar 2022: Wir haben gestern bei Deepam unseren 30. Geburtstag gefeiert. Es war sehr berührend. Einige unserer Ehemaligen waren da. So schön zu sehen wie sie sich entwickelt haben. Leider werden...

Einkaufen auf dem Markt in Kenya

Einkaufen auf dem Markt in Kenya

Bericht aus Shangilia, Kenya, am 21. Februar 2022: Am Wochenende gehen einige Kinder mit der Hausmutter Mildred auf den Markt. Gemeinsam suchen sie Gemüse aus und bezahlen anschließend. Es soll ihnen dabei helfen, auch außerhalb von Shangilia klarzukommen. Denn eines...

Neuigkeiten zum Kochherd-Projekt

Neuigkeiten zum Kochherd-Projekt

Für das Kochöfenprojekt von Herrn Boueke in Guatemala haben wir dieses Jahr 20.000 Euro geplant. Anbei seine Antwort auf unsere Zusage am 16. Februar 2022:  Hola Frau Solzbacher, herzlichen Dank! Das sind tolle Nachrichten. Ich danke Ihnen auch dafür, dass Sie...

Little Lambs Christian Daycare

Little Lambs Christian Daycare

Auszug aus einem Bericht von Elke Zwicker, Kapstadt, im Februar 2022: Little Lambs Christian Daycare Ende November wurden wir unverhofft mit einer weiteren Spende der Aktion-Weltkinderhilfe bedacht. Zu dieser Zeit liefen die Weihnachtsvorbereitungen bereits auf...

German Day in Kasambya

German Day in Kasambya

Bericht von Peter Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand for a better life, Uganda, im Januar 2022:German Day in Kasambya Unsere Schule durfte, wie alle anderen Schulen in Uganda, nach gut 90 Wochen Corona Lockdown endlich wieder ihre Tore öffnen. Da war die Freude...

Südafrika in Corona-Krise

Südafrika in Corona-Krise

Auszug aus einem Bericht von Elke Zwicker, Kinderhilfe Kapstadt, im Dezember 2021: Südafrika leidet massiv unter der Corona-Krise, die Wirtschaft kränkelt. Die gerade beginnende und für das Land so wichtige Tourismussaison wird durch die Einreisebeschränkungen im Keim...

Arztbesuch in Uganda

Arztbesuch in Uganda

Mitteilung von Peter Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand for a better life, Uganda, im Januar 2022: Besuch zweier deutscher Zahnärzte Seit einiger Zeit stehen wir in Kontakt mit der deutschen Organisation http://www.dental-volunteers.com/ um die Zahngesundheit in...

Weihnachtsbrief 2021

Nachträgliche Veröffentlichung des Weihnachtsbriefes von Stiftungsvorsitzender Dr. Gudulua Meisterjahn: Der Kalender sagt es uns: Bald ist wieder Weihnachten. Ich weiß nicht, wie es Ihnen in diesem Jahr geht. Vermutlich wird es schwierig für uns alle angesichts der...

Nandini bekommt ein sicheres Zuhause

Nandini bekommt ein sicheres Zuhause

Auszug aus einem Bericht von Frau Ehrle, Projektleiterin Deepam, Indien, im Nov. 2021:-Kaum zu glauben, dass Nandini schon 18 Jahre alt ist. Das erste Mal wurde sie als neun Monate altes Baby zu uns gebracht. Ihr Start ins Leben war nicht einfach: Ihre Mutter beging...

Adios Casa Alianza

Adios Casa Alianza

Casa Alianza löst sich auf. Mit dem Vereins-Aus endet ein erfolgreiches Kapitel der Mitmenschlichkeit. 30 Jahre lang wurden Lebenshaltungs-und Betreuungskosten ehemaliger Straßenkinder aus Guatemala finanziert.  Die aktion weltkinderhilfe hat die Casa Alianza jährlich...

Schule in Uganda

Schule in Uganda

Ausschnitt aus dem Jahresbericht von Peter Hurrelmann, Hands in Hands for a better life, Uganda, im November 2021: Wegen Corona konnte erst am 30.April der 3. Bauabschnitt unserer Schule mit 10 Lehrerwohnungen, einem Verwaltungsgebäude, die umgebende Mauer mit...

Neuer Tiefbrunnen in Uganda

Neuer Tiefbrunnen in Uganda

Ausschnitt aus dem Jahresbericht  von Herrn Peter Hurrelmann, Projektleiter Hands in Hands for a better life, im November 2021 : Bau eines Tiefbrunnens Unser Hauptprojekt in diesem Jahr war die Bohrung eines Tiefbrunnens. Die vor Jahren gegrabenen Brunnen fallen öfter...

Farmarbeit in Deepam

Farmarbeit in Deepam

Auszug aus dem Jahresbrief von Frau Ehrle, Projektleiterin Deepam, Indien im November 2021: Die Farmarbeit ist beliebt Leo berichtet: „Während Schulen geschlossen blieben, war Arbeit im Freien erlaubt und so hat es sich entwickelt, dass im August 2020 zuerst zwei...

Gartenarbeit in Shangilia, Kenia

Gartenarbeit in Shangilia, Kenia

Auszug aus dem Bericht von Ingrid Solzbacher von ihrem Besuch an Shangilia, Kenia, im September 2021: Auf dem Weg nach Shangilia laufen wir durch enge Gassen, vorbei an zahllosen Wellblechhütten. Extreme Armut prägt das Bild. Schließlich stehen wir vor einer bunt...

Bericht aus Uganda

Bericht aus Uganda

Herr Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand for a better Life, ist gerade vom Aufenthalt in seinem Projekt zurückgekommen. Er berichtet uns am 19. Oktober 2021 : Unsere neue Schule in Kasambya ist endlich fertig. Und was lange währt wird endlich gut. Auf eine erste...

Kochherdenprojekt Guatemala

Kochherdenprojekt Guatemala

Auszug aus dem Bericht von Herrn Boueke, Projekt-Manager Kochherden in Guatemala, im September 2021: Einerseits habe ich mich ab November 2020 auf Grund der Pandemie acht Monate lang in Deutschland aufgehalten, sehr viel länger als geplant. Andererseits gab es in...

Rundbrief aus Südafrika

Rundbrief aus Südafrika

Auszug aus einem Rundbrief von Elke Zwicker und Marlis Schaper, Kinderhilfe Kapstadt, Anfang Oktober 2021: Wirtschaftlich sieht die Lage schlecht aus. Die Arbeitslosigkeit hat enorm zugenommen und ist zur Zeit so hoch, wie noch nie. Betroffen sind alle...

Schlafsäle in Shangilia

Schlafsäle in Shangilia

Am 2. Oktober berichtet Frau Faber uns aus Kenia, Shangilia, dass die unteren Etagen von den neuen Schlafsälen fertig sind. Es wurden insgesamt 26 neue Kinder aufgenommen. Damit sind sie – meint sie – komplett. Insgesamt können 44 Kinder in dem neuen Bereich...

Video von der Astrid Lindgren Schule in Schleiden

Am 22. September überreichte Frau Dr. Gudula Meisterjahn- Knebel, Stiftungsvorstand, in der in der Astrid-Lindgren-Schule in Schleiden einen Scheck von 20.000 Euro an den Förderverein der Schule. Als kleines Dankeschön schickte die Schule uns dieses Video: ​

Schnelle Hilfe für Kinder in Flutgebieten

Schnelle Hilfe für Kinder in Flutgebieten

Auch uns haben die Folgen der sintflutartigen Regenfälle und die Intensität der Zerstörung nicht aus den Klauen gelassen. Jeden Tag erreichen mich Nachrichten von den verheerenden Zerstörungen. Die Stadt Schleiden hat jedoch kaum einer im Blick. Dabei sind die...

Auszug aus einem Bericht von iKhaya le Themba im Juni 2021

Auszug aus einem Bericht von iKhaya le Themba im Juni 2021

Das „Home of Hope“ stärkt die jungen Menschen durch pädagogische Unterstützung und die Entwicklung von Fähigkeiten. Die Kinder profitieren von einer Umgebung, in der sie sich sicher, umsorgt und geliebt fühlen; in der sie lernen, spielen und wachsen und ermutigt...

Heuwel Speelskool Juni 2021

Heuwel Speelskool Juni 2021

Dankschreiben von Elke Zwicker von der Kinderhilfe Kapstadt – Heuwel Speelskool, im Juni 2021 In Calitzdorp in der Heuwel Speelskool versorgen wir ab sofort 2x wöchentlich alle Kinder mit einem sehr nahrhaften Frühstückbrei, e-Pap genannt. Auf unseren ganz speziellen...

Schulabgänger 2021

Schulabgänger 2021

Peter Hurrelmann, Projektleiter von Hand in hand for a better life, Uganda, berichtete uns am 19. Juli 2021 stolz: Am Freitag wurden die Prüfungsergebnisse der Schulabgänger 2021 veröffentlicht. Die Prüfungen fanden schon vor einigen Wochen statt. Die Arbeiten werden...

Fußballplatz in Kenia

Fußballplatz in Kenia

Aus dem Newsletter von Shangilia, Kenia: Der Fußballplatz ist fertig! Welch eine Freude: Endlich können die Kinder wieder Fußball spielen! Das lange Warten hat ein Ende, der Rasen strahlt in schönstem Grün und endlich hat der Fußballplatz keine Löcher mehr. Die neuen...

Scheckübergabe TraumaAid

Scheckübergabe TraumaAid

Durch eine einmalige Spende i.H. v. 5.000,00 € an TraumaAid e.V. ermöglicht die Aktion Weltkinderhilfe die Umsetzung der Trauma-Bewältigung, des sogenannten Trauma-Management-Protokolls, EMDR-TMP genannt, bei Straßenkindern in Kenia. Das Trauma-Management-Protokoll...

Wir lernen Deutsch – Bericht aus Shangilia, Kenia

Wir lernen Deutsch – Bericht aus Shangilia, Kenia

„Ich bin Freddy und das ist Yvonne“. Das sind die ersten Worte, die die Kinder in Shangilia  in ihrer ersten online Unterrichtsstunde gelernt haben.Durch die enge Bindung zu Deutschland, war der Wunsch Deutsch zu lernen bei den Kindern sehr groß. Dieses Pilotprojekt...

Der Tag der offenen Tür 2021 bei den Sterntalern

Der Tag der offenen Tür 2021 bei den Sterntalern

Liebe Sterntaler Mitglieder, Freunde und Unterstützer, die Hoffnung, dass wir dieses Jahr endlich wieder unseren Tag der offenen Tür in gewohnter Form mit Ihnen zusammen begehen können, hat sich leider noch einmal zerschlagen. Aber so wie wir uns von den Sicherheits-...

Vor Corona in Deepam, Indien

Vor Corona in Deepam, Indien

Über diese Bilder bekommen Sie einen Eindruck davon, was so alles im Alltag von Deepam (Indien) passiert: Physiotherapie, Malklasse, Spielen in der Gruppe oder einen gemeinsamen Ausflug. Frau Ehrle und Ihr Team warten sehnsüchtig darauf, dass sie ihre gewohnten...

Kochöfenprojekt Guatemala

Kochöfenprojekt Guatemala

Auszug aus einem Beitrag in Publik Forum, Juni 2021, über das Kochöfenprojekt in Guatemala: Die meisten Familien der Nachbarschaft haben keinen Herd zum Kochen. Ihre Mahlzeiten bereiten sie auf offenen Feuerstellen zu. Etwa die Hälfte der Bevölkerung Guatemalas kocht...

Lebensmittelhilfe Deepam

Lebensmittelhilfe Deepam

Ausschnitt  aus einem Bericht im Mai 2021 aus Deepam, Indien: Noch nie in unserer 29-jährigen Geschichte war Deepam so lange geschlossen. Unsere Arbeits- und Zeitpläne haben sich im letzten Jahr ständig verändert, um sich den lokalen COVID-Anforderungen anzupassen....

Projekt Hühnerstall

Projekt Hühnerstall

Herr Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand for a better liefe, Uganda, schrieb Anfang Mai 2021: Mit der tollen Unterstützung der Aktion Weltkinderhilfe haben unsere Patenkinder begonnen, einen Hühnerstall zu bauen. Hintergrund des Hühnerprojektes ist die Selbsthilfe....

Wasseranlage in Uganda fast fertig

Wasseranlage in Uganda fast fertig

Peter Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand for a better life, Uganda, berichtet uns am 29. April 2021 : Dank der Aktion Weltkinderhilfe konnten die Arbeiten für die Wasserversorgung jetzt fast abgeschlossen werden. Zwei Tanks auf einem sieben Meter hohen Wasserturm...

Drittes Gebäude für Heuwel Speelskool

Drittes Gebäude für Heuwel Speelskool

Aus dem Rundbrief von Elke Zwicker, Kapstadt, Anfang Mai 2021: Endlich können wir berichten, dass das dritte Kindergartengebäude der Heuwel Speelskool in Calitzdorp, Dank ihrem enormen Einsatz, unter der Aufsicht von Klaus und Ursula Triebe, fertiggestellt werden...

Impfungen in Uganda

Impfungen in Uganda

Aus dem Bericht von Herrn Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand for a better life, Uganda,  Anfang Mai 2021: Nein, hier wird noch nicht gegen Corona geimpft. Anders als in vielen anderen Ländern ist CoVid19 in Uganda kein so reißerisches Problem. Das Land gehört mit...

Schlafsäle werden in Shangilia gebaut

Schlafsäle werden in Shangilia gebaut

Gespräch mit ehemaligem Shangilia-Schüler David Nigigi: Was hast du in Shangilia am meisten geschätzt? Natürlich am allermeisten, dass ich eine Ausbildung bekommen habe. Das Schulgeld und die Kosten für die Berufsausbildung hätte niemand aus meiner Familie bezahlen...

Sparsame Kochherde in Zeiten von COVID

Sparsame Kochherde in Zeiten von COVID

Andreas Boueke, Leiter des Kochöfenprojektes in Guatemala, berichtete uns:   Sparsame Kochherde in Zeiten von COVID   Wenn Familien in Guatemala einen sparsamen Kochherd installiert bekommen, freuen sich die meisten vor allem, weil sie dadurch Geld sparen....

Die Spielgeräte in Deepam wurden aufgestellt

Die Spielgeräte in Deepam wurden aufgestellt

Unsere Projektleiterin aus Deepam, Indien, hat uns was Schönes zu berichten: Wir möchten uns bei Ihnen und der Aktion Weltkinderhilfe für Ihre Zuwendung bedanken, die es ermöglichte diese wunderschöne spiralförmige Rutschbahn und eine Doppelschaukel für unseren...

Ergotherapie Deepam

Ergotherapie Deepam

In unserem Projekt Deepam in Indien bekommen behinderte Kinder eine individuelle und zeitintensive Therapie, welche sich oft über Jahre hinweg erstreckt.

Frontline At Ikhaya

Frontline At Ikhaya

Above are the very special people working on the frontlines of iKhaya le Themba every day.  From morning to evening this passionate team ensures every child from Grades 1 – 7 has transport, homework assistance, a safe and secure environment with curriculum that...

Hand in Hand for a better life, SimSimBalls

Hand in Hand for a better life, SimSimBalls

In unserem Projekt Hand in Hand for a better life, werden bald SimSim balls erstellt. Was es ist und warum es so gesund ist, erklärt uns Herr Hurrelmann. SimSim (Deutsch: Sesam) Balls sind Kugeln, die aus verschiedenen Zutaten  bestehen und die für eine gesunde...

Unterricht wird fortgesetzt

Unterricht wird fortgesetzt

Hoffnungsvolle Nachricht aus Süd-Afrika: Trotz aller Ungewissheit, strenger Hygienevorschriften und Maskenpflicht sind die Lehrer-innen motiviert, sie wollen unterrichten und den Kindern den vorgeschriebenen Lehrplan vermitteln. Auch die ersten freiwilligen...

Abschlussjahrgang, Kasambya

Abschlussjahrgang, Kasambya

Schon wieder Neuigkeiten von Herrn Hurrelmann, Projektleiter Uganda: Seit letzten Montag sind auch die 25 Schüler der Abschlussklasse P7 wieder in unserer Schule. Sie werden bis zum 30. März ihre PLE (Primary Leaving Examination) ablegen und wenn sie bestehen, ihr...

Tiefbrunnen in Kasambya

Tiefbrunnen in Kasambya

Gestern erreichte uns eine Nachricht von Herrn Hurrelmann, Projektleiter von Hand in Hand for a better life, Uganda, über die Bohrung des Brunnens: Drei Tage hat die Bohrung gedauert. Gestern war es soweit. Das Brunnenbohrteam ist in 78 Metern Tiefe auf sauberes...

Der andere Tag der offenen Tür

Der andere Tag der offenen Tür

Wir hatten euch zum Tag der offenen Tür eingeladen und uns schon alle sehr aufeinander gefreut… Nun hat Corona viele unserer Pläne geändert. Aber, wie gerade wir Sterntaler wissen, kommt es nicht nur auf die Probleme an, sondern oft auch in entscheidendem Maße auf...

Schulbeginn der 4. bis 6. Klasse

Schulbeginn der 4. bis 6. Klasse

Ein Dankeschön von Herrn Hurrelmann, Hand in Hand for a better Life, Uganda: Seit dem 1. März haben die Schulen in Uganda wieder geöffnet. Jedoch nur die vierten bis sechsten Klassen der Grundschulen. Unsere Schule hat zunächst den Internatsbereich mit 62 Schülern...

Besuch des Premierminister von Buganda

Besuch des Premierminister von Buganda

Stolz berichtet Peter Hurrelmann, Projektleiter Hand in Hand For A Better Life, Uganda, über folgenden Besuch: Gestern hat der Katikkiro Charles Peter Mayiga, seines Zeichens Premierminister des Königreichs Bugandas, im Rahmen seiner Rundreisen durch die Bezirke auch...

Projekt Wasserturm

Projekt Wasserturm

Neues von Herrn Hurrelmann aus Uganda: Hier schon mal ein erster Eindruck, wie unser neuer Wasserturm mit der Unterstützung von Aktion Weltkinderhilfe aussehen wird. Von dem Turm geht eine feste unterirdische Wasserleitung zur Schule. Dort sind bereits 8 Zapfstellen...

Neue Bäume für Kasambya

Neue Bäume für Kasambya

Peter Hurrelmann, Projektleiter unseres Projektes in Uganda, schrieb: Wir werden auf dem Campus und im Umfeld unserer „Hand in Hand Community School“ in Kasambya insgesamt gut 600 Bäume pflanzen. Sie spenden Schatten unterm Äquator und werden den Boden gegen Erosion...

Nachricht von Good Shepherd und Little Angels

Nachricht von Good Shepherd und Little Angels

Leigh Morrison aus unseren Projekten in Süd-Afrika schrieb: Good Shepherd und Little Angels haben beide Ihre Türen wieder geöffnet und haben viele glückliche Gesichter in den Klassen! Mary und Selina haben ein Dankwort an die Aktion Weltkinderhilfe geschickt.

Bau der Schlafsäle in Shangilia, Kenya

Bau der Schlafsäle in Shangilia, Kenya

Frau Faber, Projektleiterin Shangilia, Kenya, schrieb: Neue Schlafsäle werden gebaut! Wir freuen uns sehr, dass jetzt schon mit dem Bau der neuen Schlafsäle für zunächst 32 Kindern begonnen werden konnte. Optional können in der 1. Etage noch weitere 32 Kinder...

Unterricht in Kasambya, Uganda

Unterricht in Kasambya, Uganda

Peter Hurrelmann, Father Charles Convention, Projektleiter Hand in Hand for a better life, Uganda, schrieb: Corona macht auch den Kindern unserer Schule in Kasambya zu schaffen. Das Bildungsministerium hat verfügt, dass am 1. März zunächst nur die 6. Klassen den...

Maskenaktion in Burkina Faso

Maskenaktion in Burkina Faso

Der Kampf gegen das Virus geht auch in Burkina Faso weiter. Auch die Kinder wissen inzwischen um die Bedeutung des Maskentragens.

Schulen in Shangilia wieder geöffnet

Schulen in Shangilia wieder geöffnet

Die Schulen sind wieder geöffnet! Lange hat es gedauert. Im März 2020 wurden alle Schulen geschlossen. Aber seit dem 4. Januar ist die Freude bei den Kindern und Jugendlichen groß. Endlich können sie wieder zur Schule gehen, bekommen regelmäßige Mahlzeiten und haben...

Tanzunterricht in Shangilia, Kenia

Tanzunterricht in Shangilia, Kenia

Was hätte den Shangilia-Kindern Besseres passieren können als ihr Tanzlehrer Alexus. Alexus Ndagwa, 24 Jahre alt, tanzt seit seinem neunten Lebensjahr. Er studierte Choreographie und Theater in Uganda. Ausgebildet wurde er dort in den verschiedensten Tanzrichtungen...

Weihnachtsgrüße aus Kapstadt

Weihnachtsgrüße aus Kapstadt

Kaum zu glauben, wie schnell wir durch das Jahr 2020 gesegelt sind. Auf unserem Weg gab es viele Stromschnellen, Hindernisse und Tücken, die wir passieren mussten und wo das Schiff zu kippen und zu sinken drohte, doch dank gutem Management, Übersicht und starker...

Besuch von Frau Ehrle

Besuch von Frau Ehrle

Trotz Corona und Lockdown besucht Frau Ehrle, Projektleiterin von Deepam, Indien, einige der sonst betreuten Kinder in weit abgelegenen Dörfern. Sie haben sich sehr gefreut, sich wiederzusehen.

Dezember-Bericht der Kinderhilfe-Kapstadt / SEEDS Trust-Projekte

Dezember-Bericht der Kinderhilfe-Kapstadt / SEEDS Trust-Projekte

Mit Beginn der Adventszeit möchten wir uns nochmals bei Euch melden, um Euch über die Aktivitäten der Kinderhilfe-Kapstadt in diesem Jahr zu berichten, Euch für Eure Unterstützung zu danken und Euch gleichzeitig über unsere Wünsche und Träume für 2021 zu...

Nachricht der Father Church Convention, Uganda

Nachricht der Father Church Convention, Uganda

Die Regierung von Uganda hat ihre strengen Corona-Regeln weiter verlängert. Anscheinend werden die Schulen in Uganda, wie auch in Kenia, erst Anfang nächsten Jahres wieder öffnen können. Damit ist bis auf knapp zwei Monate ein gesamtes Schuljahr ausgefallen. Die...

Permakultur in Shangilia

Permakultur in Shangilia

Emmanuel Mbonga grinst über das ganze Gesicht, wenn er seine zukünftigen „Farmer“ im Garten arbeiten sieht. Die Kinder sind Feuer und Flamme für den Garten. Wegen Covid sind die Schulen in Kenia noch geschlossen und die Kinder müssen beschäftigt werden. Emmanuel hat...

Brief aus True North

Brief aus True North

Liebe Gudula, Ingrid und alle bei der Aktion Weltkinderhilfe, ich möchte Sie wissen lassen, wie froh und glücklich die Eltern sind, dass ihre Kinder wieder in der Vorschule sind und dass sie sicher sind und wieder Bildung und Ernährung erhalten. Dank Ihrer...

Radiobeitrag über Kochöfen-Projekt in Guatemala

Radiobeitrag über Kochöfen-Projekt in Guatemala

Unser Kochöfen-Projekt in Guatemala unter Leitung von Herrn Boueke sorgt dafür, dass Familien mit Kochherden ausgestattet werden, anstatt dass sie das Essen in ihren winzigen Hütten am offenen Feuer zubereiten müssen. Am 28. September 2020, 15.05 Uhr, wurde im Radio...

Shangilia Newsletter November 2020

Shangilia Newsletter November 2020

Liebe Shangilia Freunde, Ich hatte das große Glück im Oktober, trotz Corona-Einschränkungen, nach Shangilia reisen zu können und mir einen Eindruck von der Lage zu verschaffen. Wie wohl in allen Ländern der Welt hat sich das Leben der Menschen durch die Ausbreitung...

Brief aus Deepam

Brief aus Deepam

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Spender*innen, schweren Herzens mussten wir Deepam im März für unsere Kinder schließen. Es war traurig, sie auf unbestimmte Zeit nach Hause zu schicken und nicht zu wissen, wann und in welchem Zustand sie zurückkommen. In 28 Jahren...

Neues von Ikhaya le Themba – Hout Bay, Südafrika

Neues von Ikhaya le Themba – Hout Bay, Südafrika

Beispielsweise Ikhaya le Themba, auch Home of Hope genannt, hat am 24. August wieder mit seiner Arbeit begonnen, die in der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern besteht. Susan Hill, die Leiterin dieser Einrichtung, schildert in ihrem aktuellen Quartalsbericht sehr...

Brief aus Kapstadt

Brief aus Kapstadt

Liebe Freunde der Kinderhilfe-Kapstadt, Endlich ist der langersehnte Frühling da! Die Bäume schlagen aus und der einzigartige Fynbos im Western Cape steht in voller Blüte, darunter auch die wunderschönen Protea, die südafrikanische Nationalblume. Wir können unser...

Bericht aus Deepam

Bericht aus Deepam

Wir sind echt stolz auf unsere Dharani, von der die Stickerei auf dem Foto stammt. Sie ist inzwischen 23 Jahre alt und kommt zu Deepam seit, sie zwei war. Leider hat sie ein Sturge-Weber-Syndrom, eine angeborene neurologische Erkrankung, die mit schwerer Epilepsie und...

Shangilia in Corona Zeiten

Shangilia in Corona Zeiten

In Kenia steigen die Zahlen der Corona Infizierten leicht an, aber schwere Infektionen sind eher selten. Bisher liegt die Zahl der Corona Toten bei 460  und ist damit verhältnismäßig gering. Leider bleiben die Schulen bis Ende des Jahres geschlossen. Das gesamte...

Newsletter – Kinderhilfe Kapstadt – August 2020

Newsletter – Kinderhilfe Kapstadt – August 2020

- Im August 2020 Liebe Kinderhilfe-Kapstadt Freunde, Gespannt erwartete ganz Südafrika die Ansprache des Präsidenten, Cyril Ramaphosa am Wochenende. Dann folgte endlich die erlösende Nachricht: Der Lockdown wird auf Level 2 runtergefahren. Ein grosses Aufatmen geht...

Absage benefits for kids 2020

Absage benefits for kids 2020

benefits for kids – Kölsche Tön für die Kinder der Welt! So lautete bisher fast jedes Jahr unser Aufruf zur Stiftungsparty, die weit über Bad Honnef hinaus bekannt geworden ist. Jahrelang konnten wir auch auf diesem Wege die für die Stiftung so wichtigen Spendengelder...

Rundbrief Nelson Mandela – Juli 2020

Rundbrief Nelson Mandela – Juli 2020

Kapstadt, 18. Juli 2020. Heute am 18. Juli feiert Südafrika den Geburtstag von Nelson Mandela.  Eigentlich ein Freudentag, den die Südafrikaner immer mit grosser Hingabe feiern. Dieser Tag vereint die Bevölkerung, sie rücken zusammen und vereint leisten sie für 66...

Radiobeitrag über Kochöfen-Projekt in Guatemala

Radiobeitrag über Kochöfen-Projekt in Guatemala

Unser Kochöfen-Projekt in Guatemala unter Leitung von Herrn Boueke sorgt dafür, dass Familien mit Kochherden ausgestattet werden, anstatt dass sie das Essen in ihren winzigen Hütten am offenen Feuer zubereiten müssen. Am 28. September 2020, 15.05 Uhr, wird im Radio...

CODE – Bericht aus Kap Verde

CODE – Bericht aus Kap Verde

Heute gibt es 4 bestätigte COVID-19-Fälle auf Sal. Schlimmer als die Krankheit ist zurzeit die wirtschaftliche Lage. Allein auf Sal gibt es 3000 Personen, die in den Hotels arbeiten. Alle die mit Tourismus verbunden sind wie Bars, Restaurants, Geschäfte, Handwerker,...

Kinderhilfe Kapstadt im Griff von Corona

Kinderhilfe Kapstadt im Griff von Corona

Liebe Freunde, Covid-19 hat uns weiterhin im Griff, auch wenn ab dem 1. Juni gewisse Lockerungen eingeführt werden konnten. Teile der Wirtschaft wurden vorsichtig wieder hochgefahren und dies ermöglichte, dass Menschen endlich ihren Tätigkeiten nachgehen können und...

Deepam in Zeiten von COVID-19

Deepam in Zeiten von COVID-19

Ab Mitte März mussten wir Deepam für 2 Monate völlig schließen, weil wir unter einer totalen Ausgangssperre waren. In dieser Zeit haben unsere Mitarbeiter telefonisch mit all unseren Kindern und deren Familien Kontakt gehalten. Auch haben wir bedürftige Familien mit...

Danke von Deepam!

Danke von Deepam!

Liebe Frau Solzbacher, erstmals ein herzliches Danke-Schön für die Überweisung von 15.000€ für Deepam! In Indien sind wir längst nicht überm Berg. Ich befürchte es kommt noch einiges auf uns zu. Die Zahl der Infizierten in den Millionenstädten steigt stetig - trotz...

Brief von Elke Zwicker und Marlis Schaper, Kinderhilfe Kapstadt

Brief von Elke Zwicker und Marlis Schaper, Kinderhilfe Kapstadt

Kapstadt, 19. Mai 2020Liebe Freunde,Auch nach mehr als 54 Tagen strengen Lockdowns, sind bis jetzt keine Lockerungsmaßnahmen in Sicht. Langsam regt sich Widerstand, vor allem gegen die vielen und zum Teil unlogischen Bestimmungen, die für die Bürger nur schwer oder...